Sie sind hier: Startseite » Handy » News » : Datenvolumen explodiert, SMS immer unbeliebter

Datenvolumen explodiert, SMS immer unbeliebter

München, 08.05.2017 | 15:21 | bka
Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland fast eine Milliarde GB Daten über Mobilfunknetze übertragen. Das meldet die Bundesnetzagentur in ihrem Jahresbericht. Die SMS hingegen befindet sich weiterhin auf Talfahrt.
Immer mehr Daten rasen durch das Mobilfunknetz
Gegenüber dem Vorjahr ist das mobile Datenvolumen 2016 um 60 Prozent gestiegen. Während Mobilfunknetze 2015 noch 575 Millionen GB übertrugen, waren es im vergangenen Jahr bereits 918 Millionen GB. Die SMS hingegen verliert deutlich an Beliebtheit. Vor allem Messenger wie WhatsApp sorgen dafür, dass immer weniger Kurznachrichten versendet werden. Während Handynutzer 2015 noch 16,6 Milliarden SMS verschickten, waren es 2016 nur noch 12,7 Milliarden. Ihr Allzeithoch erlebte die SMS im Jahr 2012, als 60 Milliarden Nachrichten versendet wurden.



 
 
Telefoniert wird immer Das Gesamtvolumen der abgehenden Gesprächsminuten im Mobilfunknetz stagniert. In den vergangenen zwei Jahren wurden jeweils 115 Milliarden Minuten telefoniert. Verbraucheranfragen auf Rekordhoch Darüber hinaus teilt die Bundesnetzagentur mit, dass die Zahl der Verbraucheranfragen und -beschwerden im Telekommunikationsbereich im Jahr 2016 mit 220.000 einen neuen Höchststand erreichte. 2015 waren es noch 42.000 weniger. Viele Beschwerden betreffen die Störung von Anschlüssen, den Wechsel des Telekommunikationsanbieters sowie den Umzug von Telekommunikationsdiensten. Außerdem beschwerten sich Verbraucher häufig über den Kundenservice der Anbieter, insbesondere lange Warteschleifen sowie lange Reaktionszeiten auf Beschwerden.
Weitere Nachrichten über Mobilfunk
iPhone 12 von mini bis Max - das können die 4 neuen Flaggschiffe
14.10.2020Smartphone
iPhone 12 von mini bis Max - das können die 4 neuen Flaggschiffe

Nach Verzögerungen durch Corona enthüllte Apple gestern gleich 4 iPhone 12-Modelle. Hat sich das Warten gelohnt?

LTE-Sendemast
05.10.2020Telefónica:
Ein Mobilfunknetz mit zwei Gesichtern

Telefónica war lange Letzter in Sachen Netzabdeckung und Qualität. Doch es hat sich was getan.

5G-Netz: o2 nimmt erste Antennen in Betrieb
01.10.2020Netze
5G-Netz: Bald auch bei der Telefónica-Marke o2

Als letzter der 3 Netzbetreiber nimmt Telefónica 5G-Antennen in Betrieb. Lohnt sich 5G schon für Sie?

Samsung Galaxy S10 - Jetzt viel Technik zum kleinen Preis sichern
24.09.2020Smartphone-Deal
Samsung Galaxy S10: Jetzt viel Technik zum kleinen Preis sichern!

Bei uns erhalten Sie das Samsung Galaxy S10 im preiswerten Allnet-Flat Classic Tarif mit 10 GB im Vodafone-Netz.

iphone 12 wie wird es aussehen - titelbild
17.09.2020Smartphone
iPhone 12 - Insider Leaks zu Preis & Erscheinungsdatum des Apple Flaggschiffs

Die Gerüchteküche um das iPhone 12 brodelt. Wir haben die aktuellen Leaks der Apple-Insider für Sie zusammengefasst.