Sie sind hier: Startseite » Handy » News » : Google will HTC kaufen

Google will HTC kaufen

München, 08.09.2017 | 11:15 | bka
Seit Jahren kämpft HTC ums Überleben. Die Smartphones des taiwanischen Herstellers können sich zwar mit den Top-Modellen von Samsung, Apple und Co. messen lassen. Dennoch verkaufen sie sich schlecht. Der Börsenwert ist auf einem Tiefstand. Nun könnte Google das Unternehmen retten. Die Verhandlungen seien kurz vor dem Abschluss.
HTC könnte schon bald Google gehören. (Bild: HTC)
Wie die Onlineausgabe der China Times berichtet, soll sich Google in finalen Verhandlungsgesprächen mit HTC befinden. Dabei soll es zwei Möglichkeiten geben: Entweder Google wird ein strategischer Partner der Taiwaner oder übernimmt HTC komplett. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit geraumer Zeit zusammen. So war das HTC Dream, das in Deutschland als T-Mobile G1 verkauft wurde, das erste Android-Smartphone überhaupt. Auch das Nexus One, Googles erstes eigenes Smartphone, wurde von HTC entwickelt. Ebenso die ersten beiden Pixel-Modelle, die Google vergangenes Jahr auf den Markt gebracht hat.
 
Für Google wäre es nicht die erste Übernahme eines Smartphone-Herstellers. Bereits 2012 hat der Internetgigant für knapp 10,4 Milliarden Euro Motorola übernommen. Nur zwei Jahre später verkaufte Google den Handy-Pionier allerdings wieder mit einem hohen Verlust an Lenovo. Google kassierte lediglich 2,4 Milliarden Euro, behielt dafür aber die meisten Patente.

HTCs letzte Chance?

Ob mit einem Kauf von HTC ein ähnlicher Plan verfolgt wird, ist offen. Für den Smartphone-Hersteller könnte es jedoch die letzte Chance sein. Die Umsätze sind seit Jahren rückläufig. Top-Smartphones wie das HTC U11 oder das HTC 10 wurden in der Fachpresse zwar gut bewertet, verkauften sich aber nicht wie gewünscht. Das diesjährige Flaggschiff kam im Juli zu einem Preis von rund 750 Euro auf den Markt. Mittlerweile ist der Preis auf unter 600 Euro gesunken. Samsung, Huawei und Apple scheinen für HTC uneinholbar zu sein.
Haben Sie Fragen?
Unsere Experten für Mobilfunk helfen Ihnen gerne!
phone
089 -24 24 11 88
Mo. - So. 8:00 - 22:00
phone
handy@check24.de
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.
Weitere Nachrichten über Mobilfunk
Handyversicherung: Wer sein Smartphone versichern sollte!
30.11.2020Smartphone
Handyversicherung: Wann lohnt sich eine für Sie?

Für wen sich eine Handyversicherung lohnt, welche Schäden abgedeckt werden und alles Weitere zum Thema Handyversicherung, erfahren Sie hier!

Samsung Galaxy S21 - Leaks zu den neuen Samsung Flaggschiffen
27.11.2020Smartphone
Samsung Galaxy S21: Leaks zu den neuen Flaggschiffen

Lange dauert es nicht mehr, bis Samsung die Galaxy S21-Serie vorstellt. Wir fassen die Leaks rund um die neuen Flaggschiffe zusammen!

Samsung Galaxy S20 - jetzt 100 € Samsung Pay Guthaben sichern
10.11.2020Smartphone-Deal
Galaxy S20 Angebot mit 100 € Samsung Pay Guthaben!

Bis zum 13. Dezember erhalten Sie das beliebte Galaxy S20 mit 100 € Samsung Pay Guthaben! Wir zeigen das Angebot und erklären was Samsung Pay nützt.

OnePlus 8T preiswertes Hightech-Handy aus China
27.10.2020Smartphone
OnePlus 8T: preiswertes Hightech-Handy aus China

Das OnePlus 8T punktet vor allem mit einem starken Display und einem Spitzenakku. Doch auch die Kamera muss sich nicht verstecken.

iPhone 12 von mini bis Max - das können die 4 neuen Flaggschiffe
14.10.2020Smartphone
iPhone 12 von mini bis Max - das können die 4 neuen Flaggschiffe

Nach Verzögerungen durch Corona enthüllte Apple gestern gleich 4 iPhone 12-Modelle. Hat sich das Warten gelohnt?