Sie sind hier: Startseite » Handy » News » : Huawei Nova 2: iPhone-7-Kopie mit Android kommt nach Deutschland

Huawei Nova 2: iPhone-7-Kopie mit Android kommt nach Deutschland

München, 16.08.2017 | 09:22 | bka
Mitte Mai hat Huawei das Nova 2 bereits in China vorgestellt. Nun bringt der Smartphone-Hersteller den iPhone-7-Klon nach Deutschland. Das Highlight des Huawei Nova 2 ist die Frontkamera. Der Rest der Ausstattung ist Mittelklasse von der Stange.
Das Huawei Nova 2 kommt Ende August in Deutschland in den Handel. (Bild: Huawei)
Das Nova 2 ist der Nachfolger des auf der IFA 2016 vorgestellten Nova. Es besitzt ein 5 Zoll großes Display, das mit 1.080 x 1.920 Pixeln in Full-HD-Qualität auflöst. Mit seinen Abmessungen von 68,9 × 142,2 × 6,9 Millimetern ist es minimal größer als das iPhone 7. Hinsichtlich des Designs sind jedoch deutliche Gemeinsamkeiten festzustellen. Bis auf den Fingerabdrucksensor, der sich auf der Rückseite statt unterhalb des Bildschirms befindet, ist das Nova 2 nahezu eine Blaupause des aktuellen Top-Modells von Apple.

Der selbsternannte Selfie-Superstar

Das von Huawei selbst als „Selfie-Superstar“ bezeichnete Smartphone hat eine 20-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Die Kamera-Software sorgt für eine Gesichtserkennung, bietet mehrere Beauty-Modi und eine Porträt-Funktion. Bei Dunkelheit dient das Display als Aufhellblitz, das beim Abdrücken kurzzeitig mit voller Leuchtkraft die Umgebung auszuleuchten versucht.
 
Auf der Rückseite befindet sich ein Kamera-Modul mit zwei Linsengruppen. Dahinter verbergen sich zwei Sensoren, die Fotos mit 12 und 8 Megapixeln auflösen. Durch den Einsatz einer Dual-Kamera lassen sich Bilder mit einer Schärfentiefe versehen, sodass nur bestimmte Objekte auf dem Foto scharf dargestellt werden können.

Mittelklasse-Technik

Beim Prozessor setzt Huawei auf eine Eigenentwicklung: Der HiSilicon Kirin 659 besitzt acht ARM-Cortex-A53-Kerne, die in zwei Cluster mit maximal 2,36 und 1,7 GHz aufgeteilt sind. Laufende Prozesse finden im 4 GB großen internen Speicher Platz. Zudem gibt es 64 GB internen Speicher, der bei Bedarf per Micro-SD-Karte erweitert werden kann. Ein fest verbauter 2.950 mAh starker Akku, LTE mit bis zu 300 MBit/s im Download und ein USB-Typ-C-Anschluss runden das Datenblatt ab. Als Betriebssystem ist Android 7.0 Nougat installiert, das Huawei mit seiner Nutzeroberfläche EMUI in der Version 5.1 benetzt.
Haben Sie Fragen?
Unsere Experten für Mobilfunk helfen Ihnen gerne!
phone
089 -24 24 11 88
Mo. - So. 8:00 - 22:00
phone
handy@check24.de
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.
Weitere Nachrichten über Mobilfunk
Handyversicherung: Wer sein Smartphone versichern sollte!
30.11.2020Smartphone
Handyversicherung: Wann lohnt sich eine für Sie?

Für wen sich eine Handyversicherung lohnt, welche Schäden abgedeckt werden und alles Weitere zum Thema Handyversicherung, erfahren Sie hier!

Samsung Galaxy S21 - Leaks zu den neuen Samsung Flaggschiffen
27.11.2020Smartphone
Samsung Galaxy S21: Leaks zu den neuen Flaggschiffen

Lange dauert es nicht mehr, bis Samsung die Galaxy S21-Serie vorstellt. Wir fassen die Leaks rund um die neuen Flaggschiffe zusammen!

Samsung Galaxy S20 - jetzt 100 € Samsung Pay Guthaben sichern
10.11.2020Smartphone-Deal
Galaxy S20 Angebot mit 100 € Samsung Pay Guthaben!

Bis zum 13. Dezember erhalten Sie das beliebte Galaxy S20 mit 100 € Samsung Pay Guthaben! Wir zeigen das Angebot und erklären was Samsung Pay nützt.

OnePlus 8T preiswertes Hightech-Handy aus China
27.10.2020Smartphone
OnePlus 8T: preiswertes Hightech-Handy aus China

Das OnePlus 8T punktet vor allem mit einem starken Display und einem Spitzenakku. Doch auch die Kamera muss sich nicht verstecken.

iPhone 12 von mini bis Max - das können die 4 neuen Flaggschiffe
14.10.2020Smartphone
iPhone 12 von mini bis Max - das können die 4 neuen Flaggschiffe

Nach Verzögerungen durch Corona enthüllte Apple gestern gleich 4 iPhone 12-Modelle. Hat sich das Warten gelohnt?