Sie sind hier: Startseite » Handy » News » : So sieht das Galaxy Note 8 aus

So sieht das Galaxy Note 8 aus

München, 16.08.2017 | 15:39 | bka
In der Gerüchteküche brodelt es: Nachdem in Branchenkreisen gemunkelt wird, Samsung habe vergangene Woche bereits selbst ein Bild des Galaxy Note 8 getwittert, taucht nun ein angebliches Pressebild auf, dass das Note 8 zeigen soll.
Angebliches Pressebild soll das Samsung Galaxy Note 8 zeigen. (Quelle: Twitter/@UniverseIce)
Diesen Monat will Samsung das Galaxy Note 8 vorstellen. Das hat der Samsung-Mobile-Chef DJ Koh gegenüber der taiwanischen Presse bestätigt. Bereits Anfang September soll das Note 8 in ausgewählten Ländern auf den Markt kommen. Was das Design angeht, könnte es vielleicht keine Überraschungen mehr geben. Denn bei Twitter ist ein mutmaßliches Pressebild aufgetaucht, dass die Vorderseite des Galaxy Note 8 zeigt.
 
Zu sehen sind drei Exemplare des Smartphones, die mit Ausnahme des Hintergrundbildes identisch sind. Zudem ist die Ähnlichkeit zum von Samsung selbst getwitterten Bild eines Galaxy-Modells sehr groß. Wie beim Galaxy S8 wird Samsung aller Voraussicht nach auch das Note 8 mit einem Infinity-Display und einem virtuellen Home-Button ausstatten. Der Fingerabdruckscanner wird wohl auf die Rückseite des Geräts wandern.
Vier Ansichten vom Samsung Galaxy Note 8

Zum Marktstart in drei Farben

Den aktuellsten Gerüchten zufolge soll das Super-AMOLED-Display des neuen Note-Modells 6,3 Zoll in der Diagonale messen. Als Prozessor ist der hauseigene Exynos 8895 im Gespräch, der laufende Prozesse in einen 6 GB großen Arbeitsspeicher auslagern soll. Zudem soll es das Note 8 in zwei Speichervarianten geben: mit 64 und 128 GB. Im Gegensatz zum Galaxy S8 könnte das Note 8 eine Dual-Kamera besitzen. Der Akku soll eine Kapazität von 3.300 mAh haben. Zudem soll das Galaxy Note 8 zum Marktstart in drei Farben verfügbar sein: Schwarz, Blau und Gold.

Update: Inzwischen ist bei Twitter ein weiteres Bild aufgetaucht, dass das Galaxy Note 8 zeigen soll und das Design früherer Leaks bestätigt. Zwar ist ebenfalls nur die Vorderseite zu sehen, allerding ist am Rahmen sowie am Stylus zu erkennen, dass Samsung das Smartphone wohl tatsächlich auch in der Farbe Blau anbieten wird.
 
Haben Sie Fragen?
Unsere Experten für Mobilfunk helfen Ihnen gerne!
phone
089 -24 24 11 88
Mo. - So. 8:00 - 22:00
phone
handy@check24.de
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.
Weitere Nachrichten über Mobilfunk
Handyversicherung: Wer sein Smartphone versichern sollte!
18.04.2021Smartphone
Handyversicherung: Wann lohnt sich eine für Sie?

Für wen sich eine Handyversicherung lohnt, welche Schäden abgedeckt werden und alles Weitere zum Thema Handyversicherung, erfahren Sie hier!

iPhone 12 von mini bis Max - das können die 4 neuen Flaggschiffe
14.04.2021Smartphone
iPhone 12 von mini bis Max - das können die 4 neuen Flaggschiffe

Nach Verzögerungen durch Corona enthüllte Apple gestern gleich 4 iPhone 12-Modelle. Hat sich das Warten gelohnt?

5G-Netz: o2 nimmt erste Antennen in Betrieb
10.04.2021Netze
5G-Netz: Bald auch bei der Telefónica-Marke o2

Nach der Telekom und Vodafone nimmt nun auch Telefónica 5G-Antennen in Betrieb. Lohnt sich 5G schon für Sie?

iPhone 11 mit Displayschaden
06.04.2021iPhone 11
So leicht lässt sich das neue iPhone selbst reparieren

Wir zeigen Ihnen wie gut sich das iPhone 11 und seine Serien-Kollegen selbst reparieren lassen.

Samsung Galaxy S21 - Leaks zu den neuen Samsung Flaggschiffen
27.11.2020Smartphone
Samsung Galaxy S21: Leaks zu den neuen Flaggschiffen

Lange dauert es nicht mehr, bis Samsung die Galaxy S21-Serie vorstellt. Wir fassen die Leaks rund um die neuen Flaggschiffe zusammen!