Mobile Internet Flatrate: Welche Handyverträge bieten endlos Datenvolumen?

Mobile Internet-Flat: Welche Handyverträge bieten grenzenloses Datenvolumen?
Sie suchen einen Handyvertrag mit unbegrenztem Datenvolumen? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Suche nach einer mobilen Internet Flat achten sollten! 
Ohne den Zugang zum mobilen Internet lässt sich der Alltag für eine Vielzahl von Menschen heute kaum noch bewerkstelligen. Kein Wunder also, dass immer mehr Leute zu mobilen Internet-Flats greifen, mit denen Sie sämtliche Anwendungen stressfrei von Unterwegs nutzen können.

Doch auf der Suche nach Ihrem bestmöglichen Handyvertrag mit mobiler Interne-Flat fällt Ihnen schnell auf, dass sich die Internet Flats der jeweiligen Handyverträge mit Blick auf das Datenvolumen, die Geschwindigkeit und den Preis unterscheiden?

Bei uns erfahren Sie alles rund um das Thema "Mobile Internet-Flat", wieso es bei den meisten Handyverträgen trotz mobiler Internet zur Drosselung kommen kann und welche Verträge Sie mit unbegrenztem Datenvolumen abschließen können. 

Das Wichtigste zusammengefasst: 

  • Viele Handyverträge tragen den Namenszusatz "Flat", obwohl das Highspeed-Datenvolumen limitiert ist.

  • Nach dem Verbrauch des monatlich verfügbaren Datenvolumens drosselt der Anbieter die Übertragungsgeschwindigkeit bei den meisten mobilen Internet-Flats.

  • Nur bei Unlimited Flatrates mit unbegrenztem Datenvolumen können Sie sich auf unendliches Surfvergnügen freuen.

  • Unbegrenzte Flatrates lassen sich in allen drei Mobilfunknetzen abschließen und lohnen sich in erster Linie für Viel-Surfer.

  • Die Qualität und der Preis von Flatrates mit unbegrenztem Datenvolumen unterscheiden sich nach der maximal erreichbaren Übertragungsgeschwindigkeit.

Was versteht man unter Internet-Flats mit begrenztem Datenvolumen?

Der Begriff "Flatrate" zielt im eigentlichen Sinne auf eine feste monatliche Pauschalgebühr abmit der Sie unbegrenzten Zugang zu bestimmten Telekommunikationsdienstleistungen, wie Telefonie oder Internet, haben. 

Ein Blick auf die Mobilfunktarife der verschiedenen Anbieter zeigt jedoch, dass der Begriff "Flatrate" nicht selten inflationär benutzt wird. So ist es bei den meisten Handytarifen üblich, dass das monatliche Highspeed-Datenvolumen trotz "Flat" begrenzt ist

Je nach Mobilfunktarif wird die Datenübertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch einer vorher bestimmten Menge des Datenvolumens gedrosselt. Diese künstliche Bremse setzt in den meisten Handytarifen früher oder später ein.

Auf welche Geschwindigkeit wird das Internet gedrosselt?

Waren dies in der Vergangenheit 56 bzw. 64 KBit/s, schränken einige Anbieter die Datenübertragungsgeschwindigkeit heute nach Verbrauch des Datenvolumens deutlich stärker ein. Beispielsweise surfen Sie bei Vodafone, Telekom, congstar sowie o2 nach erfolgter Drosselung lediglich mit 32 KBit/s im Down- und Upload. 

Auf welche Geschwindigkeit wird das Internet gedrosselt?

Noch langsamer ist das gedrosselte mobile Internet zahlreichen Marken der Drillisch GmbH, zu denen beispielsweise winSIM oder sim.de gehören. Hier erfolgt die Drosselung auf sehr langsame 16 KBit/s – damit sind lange Wartezeiten vorprogrammiert. 

Wie schnell ein Handytarif minimal sein sollte, um gängige Anwendungen problemlos zu bewältigen, erfahren Sie in unserem Ratgeber: LTE Geschwindigkeit - Wie schnell sollte Ihr Tarif sein?

Welche Anbieter bieten unbegrenzte Flatrates für mobiles Internet an?

Wenn sie auf der Suche nach einem Handyvertrag sind, bei dem das Internet nicht nach Verbrauch einiger GB Datenvolumen gedrosselt wird, dann haben Sie die Auswahl zwischen mehreren "echten" Flatrates im Netz von Telekom, Vodafone oder o2

Diese sind aber meist relativ teuer und lohnen sich in erster Linie dann, wenn Sie viel Unterwegs sind und sich keine Sorgen um größere Datentransfers machen wollen. 

Wir haben die bei uns erhältlichen mobilen Internet-Flatrates mit unbegrenztem Datenvolumen für Sie zusammengefasst:

Der Telekom MagentaMobil XL Tarif

Im ausgezeichneten Netz der Deutschen Telekom haben Sie die Möglichkeit den MagentaMobil XL Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen und ohne Drosselung abzuschließen. 
  1. Mit einer maximalen Downloadgeschwindigkeit von 300 MBit/s im LTE-Netz und einer 5G-Konnektivität, an Orten, an denen das 5G-Netz schon ausgebaut wurde, können Sie sich für 24 Monate auf Ihren MagentaMobil XL Tarif verlassen. 

  2. Allerdings reduziert der Anbieter aus Bonn die Internetnutzung im europäischen Ausland sowie in der Schweiz auf maximal 30 GB pro Monat, was allerdings in den meisten Fällen ausreichen sollte. 

Der Vodafone Red XL Unlimited Tarif

Sie surfen lieber im Vodafone-Netz? Kein Problem! Denn wie die Telekom bietet auch der Mobilfunkanbieter aus Düsseldorf einen Handyvertrag mit unbegrenztem Datenvolumen für Viel-Surfer an. 
Der Vodafone Red XL Unlimited Tarif
Unter dem Namen Red XL Unlimited bietet Vodafone eine Allnet-Flat, kombiniert mit einer SMS-Flat und unlimitierter Internet-Flat an:
  1. Dabei surfen Sie für 24 Monate mit bis zu 500 MBit/s im gut ausgebauten Vodafone LTE-Netz. An Orten, an denen die 5G-Nutzung verfügbar ist, können Sie auf den Mobilfunkstandard der Zukunft zurückgreifen. 

  2. Auch Vodafone erlaubt die Nutzung des Tarifs im EU-Ausland, Norwegen, Island und Liechtenstein mit inbegriffen. Allerdings ist die Internetnutzung in der EU auf maximal 39 GB begrenzt, was im Urlaub kein Problem darstellen sollte. 

  3. Zudem weist Vodafone darauf hin, dass sie sich bei übermäßiger Nutzung des Handyvertrags die außerordentliche Kündigung vorbehalten – beispielsweise bei mehr als 15.000 Gesprächsminuten pro Monat. 

Die O2 Free Unlimited Tarife

Auf den ersten Blick unterscheidet sich die Tarifstruktur der o2 Free Unlimited Tarife nicht wirklich von Telekom- oder Vodafone-Tarifen. So beinhalten alle drei o2 Free Unlimited Tarife eine:
  • Allnet-Flat für Telefonate in alle deutschen Netze

  • SMS-Flat für das Versenden von Kurzmitteilungen in alle deutschen Netze

  • Unlimitierte mobile Internet-Flat 

  • Vertragslaufzeit von 24 Monaten

  • Roaming innerhalb der EU mit bis zu 24 GB pro Monat 

Schaut man jedoch ins Kleingedruckte, fällt auf, dass die Surfgeschwindigkeit der o2 Tarife im Vergleich zu Tarifen anderer Anbieter schwächelt. Zwar bietet o2 gleich drei Unlimited Tarife an, diese sind allerdings um ein Vielfaches langsamer als die der Konkurrenz. 

So surfen Sie im o2 Free Unlimited Basic Tarif mit einer Geschwindigkeit von maximal 2 MBit/s. Zum Vergleich: für das HD-Streamen einer Serie auf Netflix benötigt man rund 20 MBit/s. 
  • Falls Sie jedoch lediglich Webseiten besuchen, Messenger-Dienste nutzen und Videos ist SD-Qualität streamen möchten, kann der günstigste aller Free Unlimited Tarife eventuell der Richtige für Sie sein. 

Ein wenig schneller und kostenintensiver ist der o2 Free Unlimited Smart Tarif. Dieser ist mit einer Datenübertragungsgeschwindigkeit von 10 MBit/s ausgerüstet und bietet sich für zusätzliche Anwendungen, wie Videotelefonie und Gaming in solider Qualität, an.
  • Zusätzlich können Sie auf das bisher spärlich ausgebaute o2 5G-Netz zugreifen, was das Surferlebnis jedoch nicht zwingend verbessern sollte, da eine höherer MBit/s-Wert als 10 ohnehin nicht überschritten wird. 
Sollten Sie sich Highspeed-LTE-Geschwindigkeit im o2-Netz wünschen, dann kann für Sie nur der Free Unlimited Max Tarif infrage kommen.
  • Denn hier erhalten Sie die maximale Bandbreite von 225 MBit/s, inklusive 5G-Netz, wodurch sich sämtliche Inhalte in optimaler Qualität abrufen lassen. 
Wenn Sie lieber flexibel bleiben möchten und Ihnen die Vertragslaufzeit von 24 Monaten zu lang ist, können Sie alle drei o2 Free Unlimited Tarife gegen eine monatliche Gebühr von 5 € nach Ablauf eines Monats kündigen. 

Zudem können alle o2 Free Unlimited Tarife zu selben Konditionen innerhalb der EU sowie Norwegen, Island und Liechtenstein nutzen.

Lediglich die Internetnutzung ist aufgrund der EU-Fair-Use-Policy auf maximal 15 GB in der Basic-, 19 GB bei der Smart- und 24 GB pro im Monat bei der Max-Variante begrenzt (Quelle). 
Haben Sie Fragen?
Unsere Experten für Mobilfunk helfen Ihnen gerne!
phone
089 -24 24 11 88
Mo. - So. 8:00 - 22:00
phone
handy@check24.de
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.
Niklas Hadel
Online-Redakteur
Bereiche: Mobilfunk, News
Warum bei CHECK24 abschließen?
Sparen: Beste Preise und exklusive Cashbacks
Transparenz: Keine versteckten Zusatzkosten
Kundenservice: Bei allen Fragen für Sie da