Sie sind hier: Startseite » Handy » News » : Apple kündigt neues iPhone für 12. September an

Apple kündigt neues iPhone für 12. September an

München, 01.09.2017 | 09:44 | bka
Apple hat den Termin für die Vorstellung des neuen iPhones bekannt gegeben. Am 12. September wird das Unternehmen im neuen „Steve Jobs Theater“ auf dem Apple Campus in Cupertino seine Keynote abhalten. 
Apple wird am 12. September seine neuen iPhone-Modelle vorstellen.
Zwar erwähnt Apple nicht, dass es bei der Veranstaltung um das neue iPhone gehen wird. Dennoch ist davon auszugehen, da das Unternehmen in den vergangenen sechs Jahren stets eine Veranstaltung im Herbst dazu nutzte, neue iPhones vorzustellen. Neben dem iPhone 8 sollen auch die direkten Nachfolger der iPhone-7-Reihe vorgestellt werden, das iPhone 7s und iPhone 7s Plus. Zudem könnte Apple eine vom iPhone unabhängige Apple Watch mit LTE-Modul zeigen.

Das innovativste iPhone aller Zeiten?

Das iPhone 8 soll ein nahezu randloses OLED-Display besitzen, das 5,6 Zoll in der Diagonalen misst.  Eine weitere Neuerung könnte die veränderte Position des Fingerabdrucksensors sein. Statt unterhalb des Displays soll die Touch-ID auf die Gehäuserückseite wandern. Durch den Wegfall des Homebuttons dürfte Apple hinsichtlich der Bedienung Änderungen am iOS-Betriebssystem durchführen.
 
Als Prozessor könnte die neue A11-CPU zum Einsatz kommen und von 3 GB Arbeitsspeicher flankiert werden. Ein weiteres Highlight könnte die Kamera sein. Es wird spekuliert, dass die beiden Kameras auf der Rückseite 3D-Effekte in Fotos erzeugen können. Ob das ähnlich funktioniert wie bei Sonys neuem Xperia XZ1, bleibt abzuwarten. Erst am gestrigen Donnerstag hat Sony das Smartphone auf der IFA vorgestellt. Mit einer App lassen sich Gesichter oder Gegenstände räumlich aufzeichnen und im Anschluss etwa an einen 3D-Drucker weiterleiten.

Verkaufsstart am 22. September

Der Verkauf der kommenden iPhone-Modelle soll bereits am 22. September starten. Dabei wird spekuliert, dass das iPhone 8 rund 1.000 US-Dollar kosten wird. Damit wäre das Jubiläums-iPhone zum zehnjährigen Geburtstag des Kult-Smartphones satte 350 US-Dollar teurer als das iPhone 7.
Weitere Nachrichten über Mobilfunk
iphone 12 wie wird es aussehen - titelbild
29.05.2020Smartphone
iPhone 12 - Insider Leaks zu Preis & Erscheinungsdatum des Apple Flaggschiffs

Die Gerüchteküche um das iPhone 12 brodelt. Wir haben die aktuellen Leaks der Apple-Insider für Sie zusammengefasst.

Samsung Galaxy S20 im Spartarif mit Spotify
28.05.2020Smartphone-Deal
Samsung Galaxy S20 mit 10 GB im Vodafone Netz & 6 Monate Spotify Premium zum Sparpreis

Zum Sparpreis erhalten Sie bei uns das Galaxy S20 mit 10 GB im Vodafone Netz und 6 Monate Spotify Premium.

Samsung Galaxy A51 kein Handy war im ersten Quartal 2020 so beliebt wie dieses
25.05.2020Smartphone
Samsung Galaxy A51 - Wie gut der Welt-Bestseller wirklich ist

Im ersten Quartal wurde weltweit kein Smartphone so oft verkauft wie das Galaxy A51. Wie lautet Samsungs Erfolgsrezept?

Rufnummernmitnahme einfach erklärt
22.04.2020Ratgeber
Rufnummernmitnahme - Handyanbieter wechseln & Rufnummer behalten

Neuer Handyvertrag, alte Rufnummer - so wünschen es sich viele CHECK24 Kunden. Wir erklären, wie die Rufnummernmitnahme funktioniert.

Xiaomi Mi10 vs. Huawei P40
21.04.2020Smartphone-Vergleich
Xiaomi Mi 10 vs. Huawei P40 - Vergleich zweier Flaggschiffe

Im Duell um den chinesischen Smartphone-Thron schickt Xiaomi das Mi 10 und Huawei das P40 in den Ring - zwei echte Schwergewichte. Wer geht als Sieger hervor?